Makler Ottobrunn: in fünf Schritten zum Hausverkauf

Der Verkauf Ihres Hauses in Ottobrunn mit oder ohne Makler ist immer eine große Sache. Wahrscheinlich haben Sie dort unzählige Erinnerungen gesammelt und Zeit, Geld und Mühe investiert, um es zu einem besonderen Ort zu machen. Wenn für Sie der Verkauf richtig erscheint, sind Sie mit einem Makler in Ottobrunn nur fünf Schritte von der Schlüsselübergabe an den neuen Eigentümer entfernt.

1. Finden Sie den passenden Makler in Ottobrunn

Makler in München und Umgebung gibt es zur Genüge. Deshalb brauchen Sie nicht irgendeinen Makler. Sie brauchen den richtigen Makler. Finden Sie jemanden, der Sie sachlich betreut, den besten Deal aushandelt und Ihr Haus schnell verkauft! So verlockend es auch ist, einen Verwandten oder einen Freund um Hilfe zu bitten, einen geübten Profi, der den Münchner Immobilienmarkt kennt, kann durch keine gute Bekanntschaft ersetzt werden, denn:

  • ein Makler in Ottobrunn hat das Netzwerk, um Ihr Angebot vielfach zu vermarkten und der richtigen Zielgruppe zu präsentieren
  • ein Makler in Ottobrunn bringt das nötige Verhandlungsgeschick mit, um den besten Preis für Sie zu erzielen.
  • ein Makler in Ottobrunn begleitet Sie den kompletten Verkaufsprozess, von den ersten notwendigen Reparaturen, über das Erstellen des Exposés bis hin zu den Notargängen

Immobilien Schmidt München e.K.

Makler Ottobrunn: in fünf Schritten zum Hausverkauf

Hans-Olaf Schmidt
Alte Schießstätt 1
82041 Oberhaching bei München

Email: info@hos-immobilien.de
Mobil: +49 (0)179 66 44 55 6

Sie haben Interesse an einer individuellen Beratung?

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

2. Mit der Hilfe des Maklers ins Ottobrunn den richtigen Verkaufspreis setzen

Ihr Haus ist nur das wert, was Käufer zu zahlen bereit sind. Daher müssen Sie objektiv über den Wert Ihres Hauses nachdenken. Wenn Sie lange genug in Ihrem Haus gelebt haben, gibt es zahllose Erinnerungen, die Ihr Urteilsvermögen trüben können. Ihr Makler in Ottobrunn bleibt an dieser Stelle sachlich und hält sich an die Fakten. Das führt dann zu einem realistischen Verkaufspreis, der auch von potenziellen Käufern wahrgenommen wird:

  • Ihr Makler in Ottobrunn wird dazu eine vergleichende Marktanalyse durchführen und Ihr Angebot mit anderen Häusern vergleichen, die eine vergleichbare Größe haben, über ähnliche Eigenschaften verfügen, derzeit auf dem Markt sind oder in den letzten Monaten verkauft wurden. Der Vergleich ermöglicht Ihnen eine genauere Vorhersage zu treffen, was Käufer bereit wären für Ihr Haus zu zahlen.
  • Ihr Makler in Ottobrunn wird sich dann die Zeit nehmen, mit Ihnen die Ergebnisse durchzugehen, damit Sie genau verstehen, wie Ihr Haus im Vergleich zur Konkurrenz abschneidet. Mit diesen Informationen in der Hand können Sie mit Ihrem Makler zusammen einen wettbewerbsfähigen Preis festzulegen, der auf Fakten und nicht auf Emotionen basiert.

3. Mit Ihrem Makler in Ottobrunn den richtigen Verkaufszeitpunkt festlegen

Machen Sie das Beste aus den Wochen und Monaten vor dem Hausverkauf. Wenn Sie eine Vorstellung davon haben, wann Sie Ihr Haus verkaufen wollen, wird Ihr Makler in Ottobrunn zuerst dafür sorgen, dass alle notwendigen Reparaturen am Haus erledigt werden. Dann wird sichergestellt, dass alle Räume gesäubert werden, die Möbel glänzen, Teppiche, Sofas und Vorhänge in makellosem Zustand sind und eine allgemeine Wohlfühlatmosphäre in Ihrem Haus herrscht. Vor dem Vermarktungsstart wird sich Ihr Makler dann um die Erstellung eines aussagekräftigen Exposés kümmern, in das auch professionelle Fotos eingebunden werden. Dieses dient dann online und offline als erster Kontaktpunkt um Käufer und Verkäufer zusammenzubringen.

4. Tipps vom Makler in Ottobrunn für die Hausbesichtigung durch potenzielle Käufer

Steht Ihr Haus dann zum Verkauf wird es nicht lange dauern, bis sich die ersten Interessenten für eine Hausbesichtigung anmelden. Um auch diesen Schritt gelassen zu bewältigen, helfen Routinen, Flexibilität und gegenseitige Unterstützung, denn vielfach wohnen Verkäufer noch in dem Haus, das sie veräußern wollen:

  • Erstellen Sie eine tägliche To-do-Liste mit einfachen Aufgaben, die Sie jeden Morgen erledigen, bevor Sie das Haus verlassen. Auf diese Weise sind Sie immer bereit für Gäste.
  • Finden Sie einen Platz für Ihre Haustiere während der Besichtigungen, damit sich potenzielle Käufer auf die besten Eigenschaften Ihres Hauses konzentrieren können
  • Versuchen Sie flexibel zu bleiben, geben Sie Interessenten den Freiraum, den es braucht, um sich während der Besichtigung wohl in Ihrem Haus zu fühlen

5. Ihr Makler in Ottobrunn führt die Verhandlungen und schließt den Kaufvertrag

Die Verhandlungen zwischen Ihnen und dem Käufer beginnen mit dem ersten Angebot des Käufers und enden mit der Unterschrift auf dem Kaufvertrag beim Notar. Unterschreiben Sie niemals einen Kaufvertrag, bevor Sie sich nicht darüber im Klaren sind, was in dem Angebot enthalten ist und was nicht – und wie es Sie betrifft. Ihr Makler in Ottobrunn wird sicherstellen, dass sie jedes Element im Vertrag verstehen und somit sorgenfrei in Ihre Zukunft und in ein neues Zuhause starten können.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der beste Zeitpunkt, um ein Haus zu verkaufen?

Der beste Zeitpunkt ergibt sich aus dem Zusammenspiel von externen Umständen, also Konjunktur, Saison, Zinssätzen und der privaten Lebenssituation. Im optimalen Fall verkaufen Sie Ihre Immobilie, wenn die Region wirtschaftlich floriert, längere Tage im Frühling und im Sommer ein besonderes Licht auf Ihr Haus werfen, niedrige Zinssätze den Investitionswillen stärken und ihre Kinder gerade in den Sommerferien sind und sich der anstehende Umzug leichter realisieren lässt.

Wie viel kostet ein guter Makler in Ottobrunn?

Seit dem 23.12.2020 teilen sich Käufer und Verkäufer die Maklerprovision. Die Höhe der Provision orientiert sich am marktüblichen Wert der Immobilie. In Ottobrunn gilt der bayernweite Satz von bis zu 7,14 Prozent. Käufer und Verkäufer zahlen somit je bis zu 3,57 Prozent.

Welche Verkaufspreise erzielen Immobilien in Ottobrunn?

Immobilien werden immer in Lagen eingeteilt. Anhand der Lage wird der Basispreis einer Immobilie festgelegt. In Ottobrunn findet man überwiegend gute und mittlere Wohnlagen, d.h. der Preis für eine Immobilie wird im entsprechenden Bereich anzusetzen sein.